Convective Outlook/Warnlage

Heute ist die tyische „Loaded gun“-Lage. Die Übersetzung bedeutet geladenes Gewehr. Was hat ein geladenes Gewehr mit der heutigen Lage zu tun?

Nun, wie wir alle merken, ist es heute relativ warm. In den tieferen Lagen werden derzeit Temperaturen von 22 bis 24°C gemessen. Zudem ist die Luft eher feucht. Dies resultiert in Taupunkten um 14°C.

Diese feuchtwarme Luftmasse birgt Gewitterpotential: Mit der Höhe wird es rasch kälter und die leichtere Warmluft könnte aufsteigen und zu Gewitterwolken führen. „Könnte“ deswegen, weil die Warmluft zuerst einen sogenannten „Deckel“ durchbrechen muss, eine wärmere Schicht. Erst dann kann sie ungehindert aufsteigen.

Solange keine Luftpakete durch diesen „Deckel“ nach oben gelangen, passiert nichts und es bleibt sonnig. Wird aber eine bestimmte Stelle stärker erwärmt als die Umgebung, oder strömt die Luft an einem Berghang nach oben, könnte das Luftpaket durch die wärmere Schicht durch nach oben vorstossen. Dann entwickelt sich eine lokale Gewitterzelle, die die ganze feuchtwarme, also energiereiche Luft der weiteren Umgebung ansaugt und somit heftig werden kann.

Die feuchtwarme Luft kann mit der Munition eines Gewehrs verglichen werden. Solange der Auslöser nicht gedrückt wird, passiert nichts. Wenn doch, dann knallt es. In etwa so sieht die Gewitterlage heute aus.

 

Orografisch bedingt löst es wenn dann am ehesten den Voralpen entlang aus. Eine einzelne Zelle könnte dann den Voralpen entlang ins Appenzellerland und weiter über das Rheintal ziehen. Falls es auslöst, wird diese Zelle recht heftig bei um die 1000 J/Kg MLCAPE. Dazu kommt eine starke Windscherung (>20 m/s DLS, am Abend abnehmend).

Dies könnte zu einer organisierten Multizelle führen. Dabei besteht die Gefahr von mässigem bis grösserem Hagel, Starkregen und Sturmböen.

Weiteres am späteren Nachmittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif