Langfristprognose März

Die Prognosen für Dezember, Januar und Februar waren insgesamt recht zufriedenstellend. Der Februar wurde korrekt als eher warm vorhergesagt, einzig die Abweichung war etwas stärker als erwartet.

Die Langfrisprognose für den März fasse ich etwas kürzer aus Zeitgründen.

Ensemblemodell GFS
GFS lässt nach kurzer Wärme zum Monatsbeginn durchschnittliche Temperaturen erwarten. Somit wird die erste Monatshälfte nach diesem Modell etwa +1°C zu mild. Dafür werden aber auch leicht überdurchschnittliche Niederschläge erwartet.

Wetterlage
Die aktuelle Westwindlage wird von einer nordwestlich orientierten Höhenströmung abgelöst. Das Azorenhoch ist nach Norden verschoben, sodass Tröge in Richtung Mittelmeer abtropfen können.

Polarwirbel
Der Polarwirbel löst sich mit steigendem Sonnenstand im Frühling jedes Jahr auf. Er wird zunehmend instabiler. Aktuell verlagert sich die Kaltluft vorwiegend nach Kanada. Hinter dem Azorenhoch kann ab und zu einmal ein Schwall Kaltluft aus Nordwesten nach Mitteleuropa ziehen, wird aber durch das Meer gemildert. Ein Märzwinter ist derzeit als unwahrscheinlich einzustufen.

Temperaturverteilung
Die Luftmassen über Russland sind aktuell wärmer als üblich, das Kältereservoir ist längst aufgebraucht. Zwar kann es noch einmal abkühlen, aber es ist nicht zu erwarten, dass aus Nordosten noch eisige Kälte folgt. Dafür ist Nordamerika grösstenteils stark unterkühlt, was die Tiefdruckaktivität über dem Atlantik ankurbelt.

Langfristmodell CFSv2
In Mitteleuropa soll der März laut dem Modell 1°C wärmer ausfallen als normal.

Fazit:
Nach einigen milden Tagen bewegt sich die Temperatur bis Mitte März wahrscheinlich im Normbereich oder leicht darüber. Insgesamt erwarte ich einen zwischen 0 und 1°C zu warmen März gegenüber der Normperiode 1981 bis 2010.
Die Niederschlagssumme dürfte etwa im Normalbereich liegen.

Prognose von Fotometeo:
Die Prognose von orniwetter.info geht von einem leicht zu warmen (+0.5°C) und leicht zu nassen März aus. Dies deckt sich recht gut mit meiner Vorhersage.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif