Langfristprognose vom Dienstagabend

Genauere Berechnungen haben folgenden Wettertrend für die nächsten Monate ergeben:

Der Februar wird vorraussichtlich eher mild, was auf ein frühes Winterende deutet. Allerdings wäre es gut möglich, dass die Witterung normal kalt wird, denn die Wahrscheinlichkeiten für normale (38%) und für milde Witterung (43%) unterscheiden sich nicht deutlich. Deutlich weniger wahrscheinlich ist kaltes Wetter.

Dafür wird der März vorraussichtlich eher etwas kälter als normal, die Abweichung dürfte aber nicht so deutlich ins negative gehen. Am wahrscheinlichsten ist ein normales Monatsmittel mit 57%. Deutlich zu mildes Wetter ist derzeit nur zu 5% zu erwarten!

Im April rechne ich immer noch mit einem normalen Monatsmittel und das bei weiterhin hoher Wahrscheinlichkeit.

Dies sind die Wahrscheinlichkeiten für kaltes, normales oder mildes Wetter in den kommenden Monaten. Die Schwellenwerte sind so ausgelegt, dass alle drei Varianten statistisch gesehen gleich wahrscheinlich sind.

Konkret heisst normales Wetter, dass das Monatsmittel in Mörschwil im Februar zwischen 0 und 3°C , im März zwischen 4 und 7°C und im April zwischen 8.5 und 10.5°C liegt. Bei kalter oder milder Witterung liegen die Werte darunter bzw. darüber. Würde man raten, hätte man eine Trefferquote von jeweils 33%

 

Und beim folgenden Diagramm wird nur angegeben, wie wahrscheinlich unter- oder überdurchschnittliche Temperaturen sind. Dies vermindert die Nützlichkeit der Prognose, aber erhöht die Trefferwahrscheinlichkeit. Der Schwellenwert beträgt im Februar 1.5°C, im März 5.5°C und im April 9.5°C. (pro 100 Höhenmeter ca. 0.6°C abziehen, die Werte gelten für 550 m.ü.M.)

Die Vorhersage für die nächsten Wochen finden sie beim letzten Beitrag vom 19.Januar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif