Schnee am Mittwoch?

Neue Kaltluft erfasst uns ab Mittwoch aus Norden. Dabei sinkt die Schneefallgrenze wieder ab, aber die Frage ist, wie weit hinunter es weiss werden könnte.

Die Wettermodelle rechnen die Temperaturen mittlerweile etwas höher als noch gestern. So liegt die Temperatur in 1.5 Kilometern Höhe derzeit bei rund 2°C und sinkt bis am Mittwochmorgen auf -1 bis 1°C. Über die Analyse verschiedener Schneeereignisse im Frühling konnte ich herausfinden, dass es in Mörschwil meist dann weiss wird, wenn die Temperatur in dieser Höhe unter -3°C sinkt. Schnee oder Schneeregen fällt schon früher, nämlich bei etwa -1°C. Dies hängt allerdings auch stark von der Niederschlagsintensität ab. Demnach ist nicht zu erwarten, dass in Mörschwil am Mittwochmorgen Schnee fällt. Ab dem Mittag würde ich bei leicht sinkenden Temperaturen einzelne Flocken nicht ausschliessen, aber dass es weiss wird ist doch eher unwahrscheinlich. Durchaus vorstellen könnte ich mir Schneeschauer am Donnerstag und Freitag. Es wäre dann auch möglich, dass die Landschaft kurz „angezuckert“ wird.

Grob geschätzt erwarte ich, dass die Schneefallgrenze am Mittwochmorgen auf rund 700-1000 Meter über Meer und um die Mittagszeit auf etwa 500 bis 700 Meter über Meer absinkt. In den tiefen Lagen des Thurgaus wird das demnach wohl nichts mit Schneeflocken. Das Rheintal wäre hier schon eher „schneeanfällig“, da die Luft im eher windgeschützten Tal schneller auskühlt. Ob es aber dort für Schneeflocken reicht, ist aber ebenfalls ungewiss. Weiss angehaucht werden wohl die höheren Lagen der Stadt St. Gallen.

Trotz all der Unsicherheiten scheint es nicht von Nöten zu sein, sich auf ein Verkehrschaos einzustellen. In Lagen über 700 Meter über Meer könnte etwas Schneematsch auf den Strassen liegen bleiben, weiter oben auch Schnee, wobei dies dann keine wichtigen Verkehrsachsen betrifft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif