Tendenz kommende Wochen – kein Winter in Sicht

In den kommenden Wochen bleibt es meist mild und kalte Witterung ist beinahe ausgeschlossen. Das hat eine neue Langfristprognose ergeben.

Dies sind die Wahrscheinlichkeiten, welche ich für die angegebenen Zeiträume berechnet habe:

Wie man aus dem Diagramm herauslesen kann, ist die Wahrscheinlichkeit für deutlich unterdurchschnittliche Temperaturen sehr gering. Für den Zeitraum vom 10. bis zum 16. Februar lag die Temperatur bei keiner Variante unter dem langjährigen Mittelwert, der bei ca. +2°C liegt. Das heisst aber nicht, dass ein kalter Verlauf ausgeschlossen ist, sondern dass die Wahrscheinlichkeit lediglich gering ist (<5%). Am wahrscheinlichsten ist ein Temeperaturmittel um 3°C.

Vom 17. bis am 23.2. wird es vorraussichtlich zu mild, ich erwarte ein Temperaturmittel von etwa 5°C. Der langjährige Mittelwert würde bei etwa 2.5°C liegen. Eine der möglichen Temperaturvarianten lag diesmal im kalten Bereich.

Auch die letzte Februarwoche wird wahrscheinlich mild, doch die Unsicherheit ist grösser im Vergleich zu den zwei vorhergegangenen Wochen. Mit vorraussichtlich 5°C wird es um etwa 2°C milder, als normal.

 

Obwohl mein Prognoseverfahren ein komplett anderes ist, als das von Meteoschweiz, stimmt meine Prognose mit der von Meteoschweiz recht gut überein. Die Prognose von Meteoschweiz entsteht aus komplizierten Wettermodellen, die ich mit meinen Hilfsmitteln und meinem Wissenstand nie erstellen könnte. Meine Prognose dagegen errechne ich aus den archivierten Wetterdaten der Wetterstation St.Gallen von Meteoschweiz (Diese findet man unter folgendem Link: http://www.meteoschweiz.admin.ch/web/de/klima/klima_heute/jahresverlaeufe_nbcn.html).

Für dieses Verfahren benötige ich nur die Wetterdaten, einen Taschenrechner, das Computerprogramm Excel und natürlich Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif