Warnung vor Schnee: Verkehrschaos und abbrechende Äste möglich!

Unerwartet früh hat der Schnee in Mörschwil bereits angesetzt. Die Temperaturen werden sich kaum noch verändern und wenn dann sogar leicht sinken, sodass der Niederschlag wohl durchgehend als Schnee fällt! Derzeit misst die Wetterstation Mörschwil 1°C.

Meteorologen verwenden meistens die Temperatur in einer Höhe von rund 1.5 Kilometern, da dort lokale Gegebenheiten ausserhalb der Alpen kaum Einfluss haben. In dieser Höhe liegt die Temperatur bei knapp -3°C. Da die Temperatur im Mittel pro hundert Meter rund 0.6°C ansteigt, wäre es eigentlich eher etwas zu warm für Schnee in tiefe Lagen. Das war heute Abend zu sehen: Obwohl die Temperatur in 1.5 Kilometern Höhe nicht höher war als jetzt, regnete es zu Beginn noch. Die Lufttemperaturen am Boden sanken aber rasch und der Niederschlag ging bis in tiefe Lagen in Schnee über. Hier hatte der Effekt der Niederschlagsabkühlung die Finger im Spiel:

Niederschlagsabkühlung:
Zum Auftauen von Eis wird Energie benötigt, die der Umgebung in Form von Wärme entzogen wird. Dies funktioniert mit einer Schneeflocke genau gleich, sie kühlt beim Auftauen die Umgebungsluft ab. Ist der Niederschlag nun recht kräftig (>2 mm/h), ist auch die kühlende Wirkung stärker. Wenn dann kaum Wind vorhanden ist, sind alle Faktoren für eine effektive Niederschlagsabkühlung gegeben. Dann wird die abgekühlte Luft nicht mehr weggeführt, sondern bleibt liegen. Die Schneefallgrenze sinkt so rasch in tiefe Lagen.

Wieviel Niederschlag ist denn zu erwarten?
In den kommenden 18 Stunden bis am Freitagnachmittag werden im Thurgau rund 20 mm und südlich davon im Fürstenland, Appenzellerland und den umliegenden Gebieten 25 bis 40 mm zusätzlicher Niederschlag erwartet. Daraus kann etwa auf die Neuschneemengen geschlossen werden:
Über 1000 Meter über Meer fällt wohl der gesamte Niederschlag als Schnee, sodass hier 20 bis 30 Zentimeter Neuschnee zu erwarten sind. Auf 800 Meter über Meer sind es etwa 15 Zentimeter, in der Stadt St. Gallen rund 10 bis 15. Mörschwil und der Grossteil des Fürstenlands dürfte etwa 5 bis 10 Zentimeter Schnee erhalten. Im Thurgau dürfte es auch in den tiefsten Lagen für ein „Schäumchen“ reichen, allerdings wird es hier voraussichtlich nicht richtig winterlich.

Auswirkungen:
Ab etwa 500 Metern über Meer muss mit winterlichen Strassenverhältnissen gerechnet werden, insbesondere zur Zeit des Morgenverkehrs am Freitag. Da viele schon die Sommerpneus montiert haben, sind bei den Schneemengen erhebliche Verkehrsbehinderungen zu erwarten. Rechnen Sie mehr Zeit ein und benutzen Sie wenn möglich den öffentlichen Verkehr! Ausserdem können unter der Last des schweren Nassschnees Äste abbrechen und vereinzelt, insbesondere in höheren Lagen auch Bäume umstürzen. Seien Sie etwas achtsamer, wenn Sie sich draussen aufhalten!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif