Wettertrend

Der Frühling hat Einzug gehalten. Am Freitag und Samstag stieg die Temperatur fast auf 13°C.

Wie werden die kommenden zwei Wochen?

Werfen wir zuerst einen Blick auf die grossräumige mittlere Temperaturverteilung der vergangenen Woche: Karte.
Und gemittelt von 17. und 18. März sah es so aus: Karte.

Auf der letzten Karte zeigen sich relativ starke Temperaturunterschiede an der Ostküste Kanadas. Dies könnte für eine stärkere Tiefdruckproduktion sorge, wobei nicht viel Kaltluft vorhanden ist.

Polarwirbel 20.3.2016

Dies ist eine Karte der Nordhemisphäre. Der schwarze Pfeil zeigt, dass kalte Luftmassen nach Kanada strömen. Diese Kaltluft könnte danach nach Westen auf den Atlantik gelangen und dort für vermehrte Bildung von Tiefdruckgebieten sorgen. Das Hochdruckgebiet über England hat sich abgebaut und es ist nur noch ein Keil vorhanden, der sich von den Azoren nach Norden erstreckt. In der vergangenen Woche hat dieses Hochdruckgebiet Tiefdruckgebiete von Mitteleuropa ferngehalten.
Der Keil ist weniger Stabil als das vorherige Hochdruckgebiet und wird wahrscheinlich zunehmend von aus Westen kommenden Tiefdruckgebieten „angegriffen“.

Ich erwarte, dass sich die Wetterlage im Verlauf der Woche umstellt und sich wieder westliche bis südwestliche Winde über Mitteleuropa durchsetzen. Damit wird die Witterung wechselhafter, aber milder. Ausserdem ist diese Wetterlage im April bei El-Niño häufiger anzutreffen.

 

Fazit: In den kommenden Tagen ist es eher kühl, danach wird es milder, aber auch wechselhafter. Die Temperatur steigt gegen das Monatsende wieder auf Werte um den Normwert oder etwas darüber. Trotzdem wird der März 2016 voraussichtlich insgesamt etwa 1°C kälter als normal abschliessen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif