Eisig kalter Samstagmorgen!

Schon der heutige Tag war eisig kalt. Die Minimumtemperatur wird wohl der letzte Temperaturwert sein, da es jetzt immer mehr abkühlt. Die aktuelle Minimumtemperatur beträgt -8.1°C, der Tageshöchstwert erreichte trotz etwas Sonne nur -4.5°C.

Ja, es war kalt, aber es gibt bewohnte Orte in der Schweiz,  in denen man das als angenehme Wärme empfunden hätte. In der „Kältehochburg“ La Brévine im Jura wurden heute Morgen -29.9°C gemessen! Vom Rekord ist das aber noch etwas entfernt, dieser liegt bei -42.5°C. Im Gräppelental im Toggenburg war es mit -35.8°C noch massiv kälter. Das relativiert die Werte hier ziemlich.

Die Minimaltemperatur im Mörschwil war bisher wenig beachtlich. Aber das Tagesmaximum deutlich unter dem Gefrierpunkt ist doch beachtlich. Zwar ist das nicht extrem, aber letztmals kälter war es tagsüber am 12.Februar 2012 also vor beinahe 5 Jahren. Die extremste Kältewelle seit mindestens zwei Jahrzehnten brachte damals arktische Temperaturen bis -16°C, die fast zwei Wochen lang den Gefrierpunkt nie überschritten.

Am Samstagmorgen werden in den Niederungen die tiefsten Werte in der kleinen Sibirienkälte erwartet. In Mörschwil dürfte die Temperatur an den zweistelligen Minusgraden kratzen – etwa -10 bis -11°C kalt wird es. Dies ist zweifelsohne eine kalte Winternacht, aber keineswegs aussergewöhnlich. Praktisch jeden Winter sinkt die Temperatur in eins bis zwei Nächten auf -10°C.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif