Sehr kalte Nacht

Nach den intensiven Schneefällen von Sonntag sank die Temperatur in der Nacht auf Montag in Mörschwil-Bitzi auf -12.2°C. So kalt war es seit 34 Monaten, also seit beinahe 3 Jahren nicht mehr! Nur bei einer aussergewöhnlichen Kältewelle im Februar 2012 war es noch kälter. Die heutige Tiefsttemperatur reiht sich auf Platz 4 der kältesten Temperaturen seit Messbeginn Ende Dezember 2011 ein. Heute gab es den ersten Eistag im Jahr 2014, andem die Temepratur nie über 0°C steigt. Somit ist das Jahr 2014 doch kein Jahr ohne Eistag.

Dazu schneite es nochmals teils kräftig. Etwa 10 bis 15 Zentimeter Neuschnee gab es seit gestern Abend. Genaue Messdaten sind leider keine vorhanden. Bis am Nachmittag um etwa 14 Uhr waren es 7 Zentimeter und bis zur Schneemessung um 20 Uhr sind schätzungsweise weitere 5 Zentimeter gefallen.

Seither gab es bis 22 Uhr nochmals geschätzte 3 bis 4 Zentimeter Neuschnee.

Die Schneehöhe erhöhte sich aber seit gestern Abend durch ihr Eigengewicht nur um wenige Zentimeter auf 32 Zentimeter, womit der ehemalige Rekordwert von 27 Zentimeter noch mehr überboten wurde. Morgen Dienstag gibt es noch mehr Schnee…

Übrigens hat der Dezember mittlerweile die normale Schneemenge von etwa 30 Zentimeter deutlich übertroffen. Die Summe beträgt nämlich mittlerweile 43 Zentimeter! Über das ganze Jahr gibt es aber immernoch ein massives Defizit: 50 Zentimeter sind gefallen, etwa 100 sollten es sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif