Blutmond und Bruthitze

Wegen der langweiligen Gewittersaison lag die Kamera seit einem Monat unberührt da. Da kam die Mondfinsternis gerade recht, um nicht aus der Übung zu kommen:

Mondfinsternis Sternwarte St. Gallen

Mondfinsternis Sternwarte St. Gallen

Sternwarte St. Gallen Sternenhimmel

Die Bilder wurden bei der Sternwarte der Kantonsschule am Burggraben in St. Gallen-St. Georgen aufgenommen. Wettermässig hatte die Ostschweiz viel Glück, da zwischen sonnigen, heissen Tagen am Samstag eine „Kaltfront“ mehr Wolken und hier und da Regentropfen brachte. Gut, KALT-Front ist vielleicht etwas übertrieben bei einem Tageshöchstwert von immerhin 28 Grad:

Die Wetterdaten meiner Station zeigen schön die vier Hitzetage vergangene Woche mit 31.4°C am Freitag. Am Samstag brachte die Kaltfront Wolken, Wind und spärlich Regen, was sich im kurzen Temperaturabfall am Mittag zeigt. Danach wurde es mit Sonnenschein kurz sehr warm, bevor wieder Wolken aufzogen. Die rote Linie zeigt die langjährige mittlere Temperatur für diese Woche.

In der kommenden Woche wird es wieder ähnlich heiss und sonnig, wie bereits von Dienstag bis Donnerstag. Nur am Mittwoch sind die Quellwolken zahlreicher und bringen besonders den Voralpen entlang hier und dort ein Gewitter. Gerade das östliche Mittelland, das Regen besonders nötig hätte, könnte einmal mehr weitgehend trocken bleiben. Ab Donnerstag ist der Himmel wieder meist wolkenlos. Es bleibt unverändert heiss und Regen ist bis Mitte August nicht in Sicht. Einzig über den Voralpen sind vereinzelt lokale Gewitter möglich. Dies führt zu einer weiteren Verschärfung der Trockenheit. Bereits jetzt verfärben sich erste Blätter an den Bäumen!

Feuer und Feuerwerke sind voraussichtlich auch am Bundesfeiertag meist nur im Wald oder in Waldesnähe (<200 m) verboten. Allerdings können Gemeinden generelle Feuerverbote erlassen. Zudem ist es verboten, Wasser aus Oberflächengewässern zu entnehmen. Alle Infos hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif