Sturmphase geht zu Ende

Seit dem 29. war das Wetter in der Nordostschweiz sehr windig mit teils heftigen Sturmböen. Nun ist es Zeit für einen kleinen Rückblick:

Der 29.März 2015 zeigte sich noch relativ gemässigt. Einigermassen mildes aber bewölktes und ab und zu nasses Wetter prägten diesen Sonntag. Der Wind wurde stärker und erreichte in Böen stürmische Geschwindigkeiten. Meine Wetterstation mass 38.3 Km/h in geschützter Lage, das entspricht erfahrungsgemäss knapp 60 Km/h in freier Lage.

Zum Wochenstart änderte sich daran nicht viel, die stärkste Böe erreichte 43.0 Km/h, das heisst etwa 65 Km/h an einem „guten“ Windmesserstandort. Dafür fiel mehr Niederschlag.

Am Dienstag erreichte der Wind seinen Höhepunkt. Verbreitet wurden Werte erreicht, wie sie seit 2 bis 3 Jahren nicht mehr gemessen wurden. Auch in Mörschwil legte der Wind einen neuen Rekord hin. Es wurde eine Spitzenböe von 68.3 Km/h gemessen, womit der bisherige Rekord um 4 Km/h übertroffen wurde. Allerdings wurde dieser dazumals auf dem Balkon gemessen und das ist einer der schlechtesten Windmesserstandorte, die man wählen kann. Das war mir dazumals leider nicht so bewusst, aber möglicherweise wäre am jetzigen Standort eine stärkere Böe gemessen worden.

An den offiziellen Stationen wurden verbreitet um die 100 Km/h gemessen und folglich gab es Schäden.

Am 1.April wurde der Wind wieder schwächer doch es wurde trotzdem noch eine Böe von 45.6 Km/h gemessen. Auf freiem Feld entspräche das etwa 70 Km/h. Heute wurden nochmals 47.7 Km/h erreicht, nun sollte aber der Wind nachlassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif