Turbulenter Donnerstag

Am Donnerstagnachmittag windete es zeitweise recht kräftig. Während laut Meteonews in der Westschweiz verbreitet schwere Sturmböen über 90 Km/ h registriert wurden, blieb es in der Ostschweiz bei stürmischen Böen von 60-80 Km/ h. In Mörschwil dürfte es für etwa 70 Km/ h gereicht haben. An meiner Wetterstation lag das Böenmaximum bei 45.6 Km/ h mit einem maximalen 10-Minutenmittel von 20.9 Km/ h. Seit dem 25.11.2011 wurde nur an 9 Tagen eine Böenspitze von über 45.6 Km/ h registriert. Somit tritt eine solche Böe im Mittel 4 Mal im Jahr auf. Ähnlich häufig dürfte das erreichte 10-Minutenmittel auftreten.

 

Häufigkeit von Böenspitzen an der Wetterstation Mörschwil-Bitzi:

Wie man sieht , ist eine Böe von über 45 Km/ h etwa 4-5 Mal im Jahr zu erwarten. Durchschnittlich einmal pro Jahr tritt eine Böe von über 59 Km/ h auf und im Mittel alle zwei Wochen gibt es Böen bis 30 Km/ h.

Da diese Werte repräsentativ für ein Quartier mit geschützter Lage sind, muss man sie mit etwa 1.6 multiplizieren, um auf die Böenspitzen auf freiem Feld zu kommen.

Folglich gab es am Donnerstagabend Böen von etwa 73 Km/ h, dies deckt sich gut mit den von Meteoschweiz registrierten Werten. Der höchste je an meiner Station gemessene Wert ist 64 Km/ h und wurde beim Sturmtief Andrea am 5.1.2012 gemessen. Mit der Multiplikation ergibt sich für freies Feld eine Böenspitze von 102 Km/ h.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif