Wetterbilanz Februar 2014

Als viel zu milder Wintermonat geht der Februar in meine Statistiken ein. Mit 5.6°C war er so warm wie ein normaler März! Im Februar liegt der Klimanormwert 3.1°C tiefer bei 2.5°C. Niederschlagsmässig lag der Februar dieses Jahr im Normalbereich mit 56 mm – im langjährigen Mittel sind es laut Meteoschweiz etwa 60 mm. Schnee gab es praktisch keinen, nur am Morgen des 2. lag etwas Schneematsch auf den Wiesen. Es war kaum einen Zentimeter und das war alles für den ganzen Februar.

Vom 5. bis zur Monatsmitte war es recht windig und deutlich zu mild. Am 7. wurde an meiner Station eine Windspitze von 45.2 Km/ h registriert bei leichtem Regen. Am 8. und 9. windete es nicht ganz so stark, doch die Spitzenböen reihten sich immernoch bei über 35 Km/ h ein. Am 9. gab es Aprilwetter – teils war der Himmel blau bei bis zu 10°C, dann zogen rasch Quellwolken auf, es schneite und graupelte bei 6°C und dies wurde gekrönt von starken Böen. Die folgenden zwei Tage brachten ruhigeres Wetter, doch am 13. war es wieder stark windig mit Böen bis 45.6 Km/ h an meiner Station und am Abend gab es kräftigen Schneefall, der aber nicht ansetzte.

Danach wurde es wieder ruhiger, es fiel kaum mehr Regen und die Sonne zeigte sich häufiger bei bis zu 16°C! Um den 21. regnete es zeitweise, dann folgten aber einige traumhaft sonnige, frühlingshafte Tage. Am 26. gab es aber abends starken Regen – in einer Stunde wurde eine Regensumme von 6.4 mm gemessen, was im Winter eher aussergewöhnlich ist, normalerweise ist eine solche Regensumme an ein Sommergewitter- oder Schauer gekoppelt. Die Temperatur blieb weiterhin zu mild mit Höchstwerten um 10°C.

Und nun folgen laut allen Wetterberichten, die ich kenne beinahe zwei Wochen Sonne bei Tageshöchstwerten um 10-16°C! Einige Wolken können sich trotzdem am Himmel zeigen, aber insgesamt ist es eher sonnig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif