Warnlage Sonntag

Wie schon am Donnerstag angekündigt besteht heute ein erhöhtes Gewitterpotential. In der Westschweiz muss erneut mit Starkegen, Hagel und Sturmböen gerechnet werden. In den östlichen Voralpen herrscht wieder Föhn, was die Prognose erschwert. Grundsätzlich wäre genug Energie für teils kräftige Gewitter vorhanden, aber es könnte sein, dass der Föhn alles abtrocknet und die Gewitterbildung unterdrückt. Laut Meteocentrale sollte jedoch  in den potentiellen Entstehungsgebieten (Zürichsee-Alpstein) trotz leichtem Föhn reichlich Feuchtigkeit vorhanden sein. Folglich muss man heute am späteren Nachmittag und am Abend mit einigen, lokal heftigen Gewittern rechnen. Dabei besteht die Gefahr von Starkregen, Hagel und Sturmböen. Danach regnet es bis am Freitagmorgen teils anhaltend. In etwa vier Tagen kommen 70 bis 100 Liter Regen pro Quadratmeter zusammen   Update 16:50 Uhr: In Basel richtete ein Gewitter, das nur zehn Minuten dauerte erhebliche Schäden an. In dieser kurzen Zeit fielen rund 17 Liter auf jeden Quadratmeter und die Böenspitzen erreichten orkanartige 90-110 Km/h.   Update 19:03 Schwacher Föhn hält noch an, erst in der Nacht ziehen Gewitter auf, die lokal kräftig und von Starkregen und Sturmböen begleitet sein können. Hagel ist eher unwahrscheinlich.

 

Update 22:40

Nun hat es auch in der Ostschweiz „gezündet“. Ab 23 Uhr kommt es in der Umgebung von Mörschwil oder auch in Mörschwil lokal zu Gewittern mit Starkregen und Sturmböen. Auch kleiner Hagel ist nicht ausgeschlossen.

Voraussichtlich wird die Zelle um 23:15 Uhr leicht nördlich von Mörschwil durchziehen (Häggenschwil etwa), aber es können sich durchaus weitere Zellen bilden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif