Wetterbericht (inkl. Unwettervorschau) vom Montagmittag

Wann ist die ganze Schweiz interessierter am Wetter als am 31. Juli und 1. August… Kann ich mein Feuerwerk zur geplanten Zeit zünden? Ist ein Grillabend im Freien eine gute Idee? T-Shirt oder Daunenjacke? Ist eine Fluchtmöglichkeit ins Trockene empfehlenswert?

Einmal, wie im vergangenen Jahr sind diese Fragen ganz leicht zu beantworten, ein anderes Mal, wie vor zwei Jahren, regnet es überraschenderweise. Auf was muss man sich dieses Jahr gefasst machen?

An einer Luftmassengrenze war das Wetter in der Nacht und heute Vormittag wechselhaft mit Schauern und Gewittern. Im Tagesverlauf steigt aber das Geopotential (sowas wie Luftdruck) an und es gelangt sehr warme Luft in die Schweiz. Dabei wird es meist sonnig mit Wolkenfeldern und die Temperatur erreicht rund 28°C, lokal gibt es einen ersten Hitzetag. Zwar ist die Luftmasse weiterhin instabil geschichtet, aber es fehlt die Hebung, generell herrscht sogar leichtes Absinken vor. Durch die feuchte Luftmasse sind einzelne Gewitter in den Alpen am Nachmittag möglich, die mit dem Höhenwind eventuell das Alpsteingebiet und Rheintal erreichen könnten, aber Abends wird sogar ein Föhnvorstoss gerechnet, der die Luft in der Ostschweiz abtrocknet und das Regenrisiko minimiert. Die Festivitäten am Abend verlaufen höchstwahrscheinlich überall in den Kantonen TG, SG, AI, AR trocken. Mit rund 22°C sind die Temperaturen in den tieferen Lagen auch um Mitternacht noch angenehm.

Fazit Montagabend: Am späteren Nachmittag sind Schauer im Alpsteingebiet und Rheintal nicht ausgeschlossen, am Abend ist es aber überall trocken und bis tief in die Nacht angenehm warm, mehr als einen Pullover benötigt man nicht.

Am Bundesfeiertag weht weiterhin der Föhn, der uns voraussichtlich bis am Abend erhalten bleibt und recht sonniges Wetter mit einigen Wolkenfeldern bringt. Nur im westlichen Thurgau sind Gewitter nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen steigen auf 31 bis 33°C, besonders im südlichen Rheintal sind unter Föhneinfluss bis zu 36°C möglich. Am Abend, spätestens gegen Mitternacht bricht der Föhn zusammen und mit einem Trog könnte eine Gewitterfront aus Westen durch die Nordschweiz ziehen. Diese könnte unter Berücksichtigung der starken Windscherung mit bis zu 20 m/s zwischen 0 und 6 Km Höhe gut organisiert sein und entsprechend heftige Wettererscheinungen wie Hagel und vor allem schwere Sturmböen mit sich bringen. Nicht selten wird die Ostschweiz bei Föhnlagen aber auch verschont. Unwetterpotential ist jedenfalls vorhanden, Genaueres lässt sich aber noch nicht sagen.

Fazit Dienstagabend (Bundesfeiertag): Tagsüber wird es recht sonnig und heiss mit 31 bis 33°C, im Rheintal mit Föhn sogar bis zu 36°C. Am Abend und in der Nacht ist eine Gewitterfront mit schweren Sturmböen und Hagel möglich, Genaueres lässt sich aber noch nicht sagen. Jedenfalls besteht Unwetterpotential, das bei der Planung für Feste im Freien berücksichtigt werden sollte!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif