Wie heiss wird es?

Wie bereits angekündigt, beginnt ab Montag eine intensive Hitzewelle. Mittlerweile haben die Wettermodelle die Hitze sogar bis am Sonntag oder Montag verlängert. Dafür dürfte es am Freitag vorübergehed etwas „kühler“ werden.

Karte der Temperatur am Mittwoch in 1.6 Kilometern Höhe. Sehr heisse Luft wird direkt aus der Sahara nach Mitteleuropa geführt. Besonders betroffen ist Frankreich. Quelle: wetterzentrale.de

Prognose: Bereits am Montag wurde in Mörschwil der erste Hitzetag mit 30.6°C registriert. Von Dienstag bis Donnerstag wird es noch heisser: In den tieferen Lagen der Ostschweiz werden täglich verbreitet 33 bis 36°C erwartet! Dazu herrscht praktisch ungetrübter Sonnenschein. Trotz relativ trockener Luft ist die Hitzebelastung hoch. Am Freitag gelangt vorübergehend etwas „kühlere“ Luft zur Ostschweiz. Die Höchstwerte gehen wahrscheinlich um einige Grade zurück. Am Wochenende wird es voraussichtlich nochmals heisser bei 29 bis 32°C. Auch die Nächte werden sehr warm, auf Donnerstag und Freitag wird die Temperatur kaum unter 20 Grad sinken. Mittlerweile könnte auch am kommenden Montag die Hitzemarke noch einmal überschritten werden. Danach wird es voraussichtlich wieder weniger heiss.

Die Temperaturen erreichen von Dienstag bis Donnerstag teils ungewöhnlich hohe Werte. In der Westhälfte der Schweiz könnten lokal die höchsten Temperaturen seit mehr als einem Jahrhundert gemessen werden. Die Ostschweiz liegt etwas am Rande der Heissluft. Trotzdem liegen die Temperaturen teilweise in Rekordnähe.

Gefahren: In Verbindung mit starker Sonneneinstrahlung besteht bei langem Aufenthalt in der Sonne die Gefahr eines Hitzeschlags, besonders bei älteren und geschwächten Personen.

Verhaltenstipps: Ältere und geschwächte Personen bleiben am Nachmittag jeweils am besten zuhause. Allgemein sollte viel Wasser getrunken und langer Aufenthalt in der Sonne gemieden werden. Sportliche Aktivitäten sollten in die kühleren Morgen- oder Abendstunden verlegt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif