20 Grad-Marke geknackt!

Wie schon in den vergangenen Tagen herrschte heute prächtiges Frühlingswetter. Der hohe Sonnenstand ist deutlich spürbar: Am Morgen früh lag die Temperatur bei 4.8°C, stieg aber im Verlaufe des Vormittags rasant an. Am Nachmittag erreichte sie einen Maximalwert von 20.1°C. Die 20 Grad-Marke wurde also heute zum ersten Mal geknackt.

Ist dies eher früh oder spät?

Hier hilft ein Blick auf meine zahlreichen Wetterdatenblätter.

Im Jahr 2011 wurde die 20-Gradmarke am 1.April zum ersten Mal geknackt. Es wurde ein Maximalwert von 21°C erreicht. Am folgenden Tag stieg die Temperatur noch um 1°C an.

Zur ähnlichen Zeit geschah dies im 2012. Nach einer längeren Hochdrucklage mit viel Sonnenschein zeigte das Thermometer am 28.März einen Höchstwert von 21°C. Auch damals war es morgens recht kühl. Bei einem Tiefstwert der Lufttemperatur von 3°C hat es wohl in Bodennähe sogar Frost gegeben.

Länger warten mussten wird vor zwei Jahren. Nach einem kalten Februar und März mit Schnee bis weit in den Frühling hinein reichte es erst am 14.April 2013 für 22.4°C. Als Entschädigung dafür folgte vier Tage später schon der erste Sommertag mit 26.2°C.

Den frühesten Termin fand ich erwartungsgemäss im Jahr 2014. Nach einem aussergewöhnlich milden Winter wurde die 20-Grad-Marke schon am 17.März geknackt, also fast einen Monat früher als im Vorjahr!

Der mittlere Termin der letzten vier Jahre fällt auf den 30.März. Also ist der Termin dieses Jahr relativ spät, nämlich 11 Tage nach hinten verschoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif