Hochsommerliches Wochenende

Nach dem kurzen Winter Ende April gingen die Temperaturen massiv nach oben und so herrscht seit der Monatsmitte durchaus frühsommerliche Witterung mit viel Sonne. Es gab bereits zwei Sommertage mit mindestens 25°C, was für den Mai doch eher an der oberen Grenze bezüglich Wärme liegt. Nun schaltet das Wetter aufs Wochenende hin sogar noch einen Gang nach oben.

Wir lagen in den vergangenen Tagen auf der Vorderseite eines Höhenrückens in einer nordwestlichen Höhenströmung, womit die Temperaturen zwar durchaus frühsommerlich, aber nicht als heiss zu bezeichnen waren.

Über Frankreich liegt ein Höhenrücken (Blau schraffiert). Auf dessen Vorderseite ist die Luftmasse in der Schweiz mässig warm. In Mörschwil wurde ein Höchstwert von 22.9°C gemessen.

Prognose für Sonntag: Der Höhenrücken ist nach Osten vorgerückt und heisse subtropische Luft gelangt in die Schweiz.

Über die zu erwartenden Temperaturen sind sich die Modelle ausnahmsweise sehr sicher, zumindest in den höheren Luftschichten. Am Boden kommt immer die starke tägliche Erwärmung und nächtliche Abkühlung ins Spiel, die von den meisten Modellen nicht wirklich gut berechnet wird. In der Höhe des 850 hPa Druckniveaus werden bis zu rund 16°C erwartet, dieses liegt auf etwa 1600 Meter über Meer. Bei guter Sonneneinstrahlung erwärmt sich die Luft pro 100 Meter Abstieg um rund 1°C. Dies würde in Mörschwil auf rund 600 Meter über Meer 26°C ergeben. Allerdings wird von Morgens bis Abends die Sonne scheinen und mit dem steilen Einstrahlwinkel kann sich der Boden stärker erwärmen, sodass durchaus noch einmal etwa 3°C dazugerechnet werden können. Somit wird es am Montag wahrscheinlich 29°C heiss. In tieferen Lagen, wie im Thurgau dürfte die Hitzemarke von 30°C zum ersten Mal dieses Jahr geknackt werden.

Die Aussichten (Tag, Wetter, Höchstwert Mörschwil/Bodenseeregion)

Freitag: sonnig, 24°C
Samstag: sonnig, 26°C
Sonntag: sonnig, 28°C
Montag: recht sonnig, abendliche Wärmegewitter, 29°C
Dienstag: teils sonnig, gewittrig, 26°C

In den tiefen Lagen des Thurgaus oder Rheintals können noch etwa 1 bis 2°C dazu gerechnet werden.

Dabei scheint der Mai so viele Sommertage zu bekommen wie noch nie seit mindestens 2012. Der absolute Maihöchstwert liegt bei 30.2°C und wurde am 11. Mai 2012 gemessen, da könnte es schon ziemlich knapp werden. Insgesamt scheint der Mai etwa 1°C wärmer zu werden als üblich, aber es muss noch abgewartet werden.

Ein versöhnlicher Sonnenuntergang am Dienstagabend liess unsere Bedenken um mögliche Schauer in der Nacht dahinschmelzen. Einem gemütlichen Beisammensein vor dem letzten Schultag mit dem traditionellen Maturamorgen in der Kantonsschule stand nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif