Gewitter, Hagel und Beinahe-Wasserhose

Der Sommer ist längst vorbei. Heute kletterte das Quecksilber nur auf knapp 10°C. Wer denkt dabei schon an Gewitter?

Tatsächlich wusste man schon gestern Abend, dass es heute da oder dort Blitzen könnte. Damit sich Gewitter entwickeln muss es nicht warm sein. Viel entscheidender ist die Temperaturabnahme mit der Höhe. In höheren Luftschichten wurde heute sehr kalte Luft herangeführt, sodass sich Schauer und sogar Gewitter bildeten.

Dabei fiel teilweise sogar Hagel, wie in der Stadt St.Gallen. Wie FM1today.ch berichtete, hagelte es so stark, dass die Strassen weiss wurden. Die Korngrösse war aber unter einem Zentimeter. Auch im Fürstenland und dem Thurgau fiel kleiner Hagel.

In Mörschwil fielen nur vereinzelte kleine Körner, dafür konnte man ein anderes Naturschauspiel bewundern:

20161009_164351

An der Nordwestseite eines kräftigen Schauers entwickelte sich über dem Bodensee der Ansatz einer Wasserhose. Der filigrane Schlauch zieht sich von rechts oben bis in die Mitte durch das Bild. Leider hatte ich nur meine Handykamera zur Hand, was sich deutlich in der Bildqualität zeigt. Das Foto wurde von Mörschwil aus um 16:43 mit Blick in Richtung Nordosten aufgenommen.

Zu Beginn waren sogar zwei Wolkenschläuche, Funnels genannt, zu sehen, aber sie waren nur klein und der erste löste sich wieder auf. Der zweite kondensierte dann wie auf dem Bild zu sehen bis weit unten aus. Die Seeoberfläche wurde aber aus meiner Sicht nicht erreicht. Eventuell gibt es noch andere Beobachtungen.

Somit habe ich heute den vierten und fünften Funnel gesehen. Zuvor habe ich im August meine erste Wasserhose und am Folgetag zwei Funnels gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://meteomoerschwil.zangl.ch/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif